Registrieren

Warum registrieren?

Yahoo-Chef Jerry Yang tritt zurück

19.11.2008

Der momentane Leiter des Internet-Konzerns Yahoo, Jerry Yang, hat angekündigt, seinen Posten als Konzernchef aufzugeben. Der 40 Jahre alte Mitbegründer von Yahoo hatte erst im Juni letzten Jahres das Ruder des insbesondere durch den Erfolg des Konkurrenten Googles arg gebeutelten Unternehmens übernommen. Yang werde noch im Amt bleiben, bis ein Nachfolger gefunden sei. Dieser wird nun von Yang gemeinsam mit dem Verwaltungs-Rat von Yahoo gesucht, wobei sowohl interne als auch externe Kandidaten in Betracht gezogen werden sollen.

In wie fern dies die im Sommer diesen Jahres gescheiterten Übernahme-Verhandlungen mit Microsoft zu einer Wiederaufnahme bringen könnte, ist noch nicht abzusehen. Allerdings sehen einige Analysten den Abtritt Yangs, der seit jeher den Übernahme-Plänen durch Microsoft kritisch gegenüber stand, als günstiges Zeichen für eine eventuelle neue Microsoft-Offerte.

Autor: sh


Einloggen