Registrieren

Warum registrieren?

X1950 Pro Dual von Sapphire

10.05.2007
Sapphire X1950 Pro Dual

Die schon seit längerer Zeit angekündigte Dual-GPU-Grafikkarte Sapphire X1950 Pro Dual ist nun im Handel als verfügbar gelistet. Deratige Grafikkarten ziehen ihren Vorteil aus ihrem Layout, das es ermöglicht, 2 vollwertige Grafikkarten in einer Dual-Slot-Lösung zu vereinen und auch nur einen PCIe-Steckplatz belegt.

Die technischen Daten entsprechen exakt denen von zwei einzelnen X1950 Pro Sapphire-Karten, die beiden Chips takten somit mit 580 Mhz. Jedem Chip stehen jeweils 512 MB GDDR3-Speicher zur Verfügung, dieser wird mit 1400 MHz getaktet.

Während die Grafikkarte für Besitzer von Mainboards mit nur einer PCIe 16x die Möglichkeit darstellt, dennoch zwei Grafikkarten zu betreiben, ist der Nutzen für Besitzer von Mainboards mit zwei derartigen Schnittstellen eher fragwürdig. Dies wird insbesondere dadurch bedingt, dass der Preis mit 399 Euro über dem Preis für zwei normale Sapphire X1950 Pro-Grafikkarten liegt, der 320 Euro beträgt. Auch das Argument, mit Hilfe dieser Karten "Quad-Crossfire", also vier Grafikkarten gleichzeitig betreiben zu können, ist wenig stichhaltig, da erstens unklar ist, inwiefern dies überhaupt möglich ist, und zweitens der praktische Nutzen für "normale" aktuelle Anwendungen doch eher gering seien dürfte.

Autor: sh


Einloggen