Registrieren

Warum registrieren?

Weitere Microsoft-Kooperation mit Linux-Distributor

24.10.2007

Nach Novell, Xandros und Linspire hat man bei Microsoft nunmehr einen vierten Linux-Distibutor gefunden, der bereit ist, mit dem Redmonder Softwarekonzern zu kooperieren. Das vornehmlich in den USA und Asien operierende Unternehmen "Turbolinux" darf sich damit nunmehr zu den "bevorzugten Linux-Partnern" von Microsoft zählen.

Wie üblich wurden umfassende Kooperationen vereinbart. So möchte man zusammen eine Single-Sign-On-Lösung entwickeln, um das Einloggen auf Windows- und Turbolinux-Servern zu vereinheitlichen. Außerdem erhält Turbolinux ein Forschungs- und Entwicklungslabor bei Microsofts Niederlassung in Peking. Natürlich darf auch das obligatorische Patentversprechen von Microsoft in einer solchen Vereinbahrung nicht fehlen, welches Kunden von Turbolinux garantiert, nicht Opfer von Patentklagen durch Microsoft zu werden.

Autor: sh


Einloggen