Registrieren

Warum registrieren?

Staatliche Förderung der Wikipedia

26.06.2007
Wikipedia & BfELV - Logos

Die deutsche Version des Online-Wissensprojekts Wikipedia erhält zum ersten Mal staatliche Förderung, und zwar vom BmELV (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz). Ziel dieser soll es sein, das Informationsangebot zu nachwachsenden Rohstoffen deutlich zu erweitern und aufzuwerten.

Mit dieser Aufgabe betraut wurde die "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.", die sich aus staatlichen Mitteln finanziert. Deren Geschäftsführer äußerte in einem Interview, einzelne Artikel seien zwar schon sehr gut geschrieben, viele Stichworte würden jedoch nur veraltet, unvollständig oder gar nicht behandelt. Man habe sich zum Ziel gesetzt, durch Zusammenarbeit sowohl mit den Wikipedia-Nutzern als auch mit Experten, die bisher nicht an der Wikipedia mitgearbeitet haben, diesen Zustand in den nächsten drei Jahren zu ändern.

In nächster Zeit werde man führende Experten auf dem Gebiet der nachwachsenden Rohstoffe anschreiben und diese um eine Mitarbeit bitten. Experten, die sich bereit erklären, würden dann einen extra auf sie zugeschnittenen Kurs bekommen, der sie in die Arbeit mit der Wikipedia einführe. Um den Koordinationsaufwand zu bewältigen, wurde von Wikimedia Deutschland e.V. eine Stelle ausgeschrieben, auf die sich aktive Wikipedia-Benutzer ab sofort bewerben können.

Autor: sh


Einloggen