Registrieren

Warum registrieren?

OOXML ist ISO-Standard

03.04.2008

Wie die ISO (Internationale Organisation für Normung) bekannt gibt, wurde Microsofts Dokument-Format OOXML als ISO-Standard anerkannt. Nachdem der Redmonder Software-Riese im ersten Durchlauf des Standardisierungs-Verfahrens noch gescheitert war, wurden nunmehr die erforderlichen Mehrheiten von zwei Dritteln der Stimmen dafür, sowie weniger als ein Viertel der Stimmen dagegen erreicht. Insgesamt segneten 75 Prozent der abstimmungsberechtigten Mitglieder das Format ab, während 16 Prozent eine Standardisierung weiterhin ablehnten.

Micorosoft zeigte sich in einer ersten Stellungsname sehr erfreut und verwies darauf, dass sich das OOXML-Format durch die symbolträchtige Standardisierung nun in einer Reihe mit anderen zertifizierten Formaten wie HTML, PDF und ODF befinde. Die Entwicklung von OOXML ist damit allerdings noch nicht abgeschlossen, da 36 abstimmungsberechtigte Länder und Gremien noch zum Teil umfangreiche technische Kommentare beigefügt haben, die noch vor der endgültigen Veröffentlichung beachtet werden müssen.

Autor: sh


Einloggen