Registrieren

Warum registrieren?

iPhone-Tarife bekannt

27.06.2007

Mit der heutigen Bekanntgabe der Tarife für das iPhone durch Apple und den nordamerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T ist es nun für alle interessierten Kunden möglich, sich eine konkrete Vorstellung über die mit dem Erwerb des iPhones verbundenen finanziellen Ausgaben zu machen. Bisher waren lediglich die Preise für die Hardware bekannt, welche sich mit 499 US-Dollar für die 4 GByte-Version und 599 US-Dollar für die 8 GByte-Ausführung recht stolz ausnehmen, zumal dies nur die Kosten in Verbindung mit einem Vertrag sind.

Zu diesen Anschaffungskosten kommen nun für Neukunden mindestens 59,99 US-Dollar pro Monat. Darin enthalten sind alle Anrufe in das US-Mobilfunknetz sowie 450 Gesprächsminuten in der Haupt- und 5000 Minuten in der Nebenzeit in das US-Festnetz. Aufsteigend sind die Einheiten in 80, 100, 120, 170 oder 220 US-Dollar zu je 900, 1350, 2000, 4000 und 6000 Minuten in der Hauptzeit gestaffelt, wobei in der Nebenzeit ab der 80 US-Dollar-Einheit kostenfrei telefoniert werden darf.

Bestandskunden zahlen zu ihrem bereits bestehenden Vertrag 20, 30 oder 40 US-Dollar. Ein spezieller Familientarif sieht für das erste Familienmitglied, welches noch kein AT&T-Kunde ist, im Monat 80, 100, 120, 160, 210 oder 310 US-Dollar zu entsprechend 700, 1400, 2100, 3000, 4000 oder 6000 Gesprächsminuten vor. Die Freiminuten gelten allerdings in alle Netze und sind auf den nächsten Monat übertragbar. Auf jedes weitere Familienmitglied kämen dann noch monatliche 30 US-Dollar.

Alle Tarife beinhalten ein unbegrenztes Datenvolumen, Visual Voicemail, 200 SMS, kostenlose Nacht- und Wochenendgespräche sowie den Abschluß eines 2-Jahres-Vertrages und eine Freischaltungsgebühr von zusätzlichen 36 US-Dollar, wobei die Aktivierung des iPhones über einen iTunes-Account vom eigenen PC aus durchgeführt werden wird.

Eine komplette Übersicht über alle Tarife findet sich auf der Homepage des Herstellers, was das iPhone ohne Vertrag kosten wird, bleibt weiterhin im Dunklen.

Autor: sl


Einloggen