Registrieren

Warum registrieren?

Aktuelle Topnews Internet

Internet Explorer verliert weiterhin Marktanteile

In einer kürzlich veröffentlichten Studie des Marktforschungs-Unternehmens Net Applications zur Browser-Nutzung 2008 werden die Marktanteile im Mai und Dezember 2008 verglichen. Dabei kommt man zu dem Schluss, dass der Internet Explorer weiterhin Marktanteile verliert, was gleichmaßen allen größeren Konkurrenten zu Gute kommt. mehr...

Wal-Mart schaltet DRM-Server ab

Nachdem sich bereits in der Vergangenheit Sony und Yahoo von der DRM-Technologie losgesagt haben, geht nun auch der US-Einzelhändler Wal-Mart diesen Schritt und kündigte an, seine DRM-Server abzuschalten. Online bei Wal-Markt gekauft Musik wird damit nicht mehr abspielbar sein, sofern sie nicht vorher auf eine Audio-CD gebrannt wurde. mehr...

Facebook klagt gegen StudiVZ

Die US-amerikanische Online-Community Facebook hat vor einem kalifornischen Gericht Klage gegen die deutsche Studenten-Community StudiVZ eingereicht. Man beruft sich dabei auf Plagiats-Vorwürfe gegen StudiVZ, während die Betreiber der deutschen Community als Grund für die Klage lediglich den gescheiterten Versuch Facebooks, in Deutschland Fuß zu fassen, sehen. mehr...

Saudi-Arabien bestätigt Blogger-Inhaftierung

Wie das Saudi-Arabische Innenministerium nunmehr bestätigte, wurde in dem islamistischen Land zum ersten Mal ein Blogger wegen seiner journalistischen Tätigkeit festgenommen. Fouad Ahmed al-Farhan sitzt seit nunmehr drei Wochen in Gefangenschaft, eine konkrete Anklage fehlt bisher. mehr...

Amazon bietet Warner-Musik ohne Kopierschutz zum Download an

Der Online-Handel Amazon hat einen besonderen Coup gelandet und gibt bekannt, ab sofort Musik des Labels Warner zum Download ohne DRM anbieten zu können. Für Konkurrent Apple ist dies ein harter Schlag, muss man doch nunmehr gewaltig um die Vorherrschaft bei kostenpflichtigen Downloads fürchten.

mehr...

Heise.de darf nicht auf Slysoft linken

Das Landgericht München hat im Streitfall um einen auf Heise.de gesetzten Link auf den Softwarehersteller Slysoft entschieden, dass ein Verbot der Verlinkung rechtens sei und nicht die Pressefreiheit einschränke. Während die Musikindustrie dies als Sieg feiert, kündigte der Heise-Verlag an, vor dem Oberlandesgericht in Berufung gehen zu wollen. mehr...

Alle News in Internet