Registrieren

Warum registrieren?

Internet Explorer 8: Neue Fakten

04.05.2007
Internet Explorer 7 Logo

Chris Wilson, ein Mitglied des Internet Explorer-Teams von Microsoft, hat neue Fakten zum Nachfolger des Internet Explorer 7 preisgegeben. Besonders Wert gelegt wurde auf die verbesserungswürdige Zusammenarbeit von Microsoft mit Webentwicklern. Dieser Schritt verwundert allerdings keineswegs, wenn man bedenkt, dass die betreffenden Aussagen auf einer Pressekonferenz vor hauptsächlich Webentwicklern getätigt wurden. Aber auch konkrete Fakten wurden genannt, sowohl zu Inhalten als auch zum Erscheinungsdatum.

Als recht allgemein gehalten kann man das Ziel bezeichnen, Webstandards besser zu erfüllen. Konkret genannt wurden dabei CSS 2.0, RSS-Funktionen und AJAX, wobei besonders eine einfachere und komfortablere Entwicklung angestrebt werde. Allerdings müsse ironischerweise auch auf die Millionen Webauftritte, die eben auf Grund der früheren, nicht standardkonformen Versionen abweichend gestaltet worden sind, Rücksicht genommen werden. Mit dem Bestehen des Acid2-Tests kann also wohl kaum gerechnet werden, der Firefox 3 wird die Voraussetzungen dafür aller Voraussicht nach wohl erfüllen können.

Vom bei Erscheinen des Internet Eplorer angekündigten Vorsatz, jedes Jahr eine neue Version des Internet Eplorers zu veröffentlichen, ist man bei Microsoft abgerückt. Ziel sei inzwischen, spätestens 2 Jahre nach Erscheinen des Internet Eplorer 7, also im Oktober 2008, die neue Version zur Verfügung zu stellen. Eine Zwischenversion für den Internet Explorer 7, um einige geplante Features schon vorab einzufügen, wird es nicht geben, lediglich Sicherheitsupdates werden wie gewohnt zur Verfügung gestellt.

Autor: sh


Einloggen