Registrieren

Warum registrieren?

Heroes of Might & Magic kommt als Browser-Game

14.12.2007
Heroes of Might and Magic - Kingdoms

Wie der Spiele-Publisher Ubisoft bekannt gibt, wird im nächsten Jahr ein Browsergame-Ableger der beliebten Strategie-Reihe Heroes of Might and Magic erscheinen. Das Spiel, das den Titel Heroes of Might and Magic - Kingdoms tragen soll, wird das erste Browser-Spiel, das von Ubisoft stammt, sein.

Laut Angaben des Publishers darf jeder Mitspieler ein eigenes Königreich regieren und hat dabei die Möglichkeit, mit tausenden Mitspielenden auf vielfältige Weise zu interagieren, sei es durch Handel, Bündisse oder auch Krieg gegeneinander. Auch die für die Reihe namensgebenden Helden werden selbstverständlich mit von der Partie sein.

Wie die Umsetzung, die sich bei Browsergames in Bezug auf die aufgewendete Spielzeit immer recht kompliziert gestaltet, genau funktionieren soll, wurde bisher nicht bekannt gegeben. Man gab lediglich zu Protokoll, dass man als Spieler wählen könne, täglich nur wenige Minuten oder auch mehrere Stunden am Spiel teilzunehmen. Wie in der Zwischenzeit das eigene Königreich verwaltet wird bzw. welche automatischen Funktionen zur Verfügung stehen und ob diese erfolgreich umgesetzt wurden, wird sich wohl erst zeigen, wenn erste Testversionen verfügbar sind.

Erste Möglichkeiten zum Einstieg in Heroes of Might and Magic - Kingdoms soll es im ersten Quartal 2008 geben, wenn ein dreimonatiger Beta-Test startet. Im zweiten Quartal des kommenden Jahres wird nach den Planungen von Ubisoft das Spiel jedem Benutzer eines "modernen Browsers" kostenlos offenstehen.

Autor: sh


Einloggen