Registrieren

Warum registrieren?

Erster Patch für "Herr der Ringe Online"

15.06.2007
Herr der Ringe Online

Noch nicht einmal zwei Monate ist es alt, und schon gibt es einen ersten Patch: Turbine bedenkt "Der Herr der Ringe Online" in Form von "Die Ufer von Evendim" mit einer Vielzahl von Neuerungen – zuvorderst aber mit einer neuen Region, die zugleich auch die Namensgeberin der Erweiterung ist. Das Gebiet nördlich des Auenlandes ist für mittel- und hochstufige Charaktere gedacht, die das Areal entdecken und dabei 100 neue Aufgaben erledigen können. Damit reagiert Turbine auf Schwächen, die bei Charaktere im Dunstkreis des 30. Levels auftreten.
Doch damit nicht genug: Auch wird mittels des ausgebauten Musiksystems verstärkt auf die Bedürfnisse musikalisch interessierter Mittelerde-Bewohner eingegangen. Es stehen nicht nur Schlagzeug und Bass zur Verfügung, sondern auch ein Notensystem wird geboten, mit dem auch außerhalb des Spieles ein Lied komponiert werden kann, um es anschließend für den Charakter hochzuladen.
Als weitere Novitäten wären noch neun neue Monster, neue Rüstungssätze und ein für bis zu 24 Spieler gedachter Schlachtzug zu nennen, der Thorog, einen Drachen, zum Kampfe zu stellen hat. Überdies ist der Monsterspielmodus optimiert worden. Eine Liste sämtlicher Modifikationen findet sich im US-Forum des Rollenspiels.
Das nahezu 600 MB große Zusatzpaket lässt sich auf drei Arten herunterladen: Zum einen als konventioneller Download, zum anderen als Torrent-Datei und zum Dritten über den Client, der allerdings, wie nicht anders zu erwarten, einer gewissen Geduld seitens des Spielers bedarf.

Autor: mw


Einloggen