Registrieren

Warum registrieren?

Drupal 6.0 veröffentlicht

14.02.2008

Die Drupal-Entwickler haben Version 6.0 ihres freien Content Management Systems (CMS) veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Drupal bietet mit seiner seit jeher stark zu sozialen Plattformen ausgelegten Architektur, sowie einigen dementsprechden eigendständigen Funktionen eine Alternative zu anderen CMS wie Typo3, Mambo oder Jomla.

Mit Version 6 halten einige Neuerungen Einzug in das System, unter Anderem ein neuer Installer, der die Einrichtung weiter vereinfachen soll, sowie eine verbesserte Sprachunterstützung und Drag & Drop-Funktionalitäten in der Admin-Oberfläche. Die neu eingeführte Trigger-Funktion soll das Auslösen bestimmter vordefinierter Ereignisse ermöglichen, so dass z.B. bei Veröffentlichung eines Artikels automatisch eine E-Mail an den Einsender versandt wird.

Die Unterstützung für OpenID, die bereits als Modul für ältere Drupal-Versionen verfügbar ist, wurde nun fest in den Systemkern integriert. Weiterhin versprechen die Entwickler eine gesteigerte Performance durch Codeoptimierungen, sowie eine deutliche Anhebung der Sicherheit. Letztere soll durch ein stark gestrafftes Rechte-Verteilungs-System, sowie eine bessere Filterung von Nutzereingaben und einer Sicherheitsprüfung von Passwörtern erreicht werden.

Autor: sh


Einloggen