Registrieren

Warum registrieren?

Diskussion um Mohammed-Darstellung in der Wikipedia

07.02.2008

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia muss sich im Moment mit einer von 90000 Muslimen unterzeichneten Petition auseinandersetzen, welche die Entfernung von Darstellungen des Propheten Mohammed fordert. In dem Schriftstück heißt es unter Anderem: "Im Islam sind Bilder des Propheten Mohammed (Friede sei mit ihm) und anderer Menschen nicht erlaubt." Konkreter Anlass der Forderungen ist eine Abbildung einer Miniatur aus dem 15. Jahrhundert, die Mohammed zeigt und unter Anderem im Mohammed-Artikel der Wikipedia zu sehen ist.

Auf der englischsprachigen Version der Wikipedia wurde ein eigenes FAQ verfasst, in dem die Gründe erläutert werden, warum man den Forderungen nicht nachkommt. So wird erläutert, dass ein Grundsatz der Wikipedia laute, sich nicht zensieren zu lassen. Weiterhin setzt man sich auch mit der Sicht der Muslime zur Darstellung des Propheten auseinander, die alles Andere als gleichmäßig ist. So heißt es, die Glaubensrichtung der Schiiten sei weit weniger strikt in Bezug auf derartige Darstellungen, während andere Ausrichtungen des Islam nur eine Darstellung zum Zweck der Anbetung verbieten. Neben weiteren Gründen, wegen denen eine Entfernung der Bilder nicht in Frage komme, wird zudem eine Anleitung geboten, wie Muslime, die mit der Darstellung nicht einverstanden sind, ihre persönlichen Einstellungen so abändern können, dass sie ihnen unpassend erscheinende Bilder nicht zu sehen bekommen.

Autor: sh


Einloggen