Registrieren

Warum registrieren?

Deutsche Meisterschaft der ESL Pro entschieden

18.06.2007
ESL - Logo

Die E-Sport-Liga ESL (Electronic Sports League) trug am Sonntag in Köln die Finals Ihrer deutschen Pro-Meisterschaft aus. In insgesamt 6 Disziplinen maßen sich die Kontrahenten, insgesamt 5300 Zuschauer besuchten das Event. Ausgetragen wurden Matches in CounterStrike, CounterStrike Source, Warcraft 3, Live for Speed und Fifa 2007, letzteres jeweils 1 gegen 1 und 5 gegen 5.

Die größte Überraschung gab es in der Warcraft 3-Disziplin. Der sechsmalige Meister und Sieger der letzten drei Jahre, Daniel Holthuis (Nickname "miou") unterlag dem 19jährigen Dennis Schneider (Nickname "HasuObs"), der 21jährige durfte sich aber immer noch über ein Preisgeld von 3000 Euro freuen. Dennis Schneider nahm 6000 Euro mit nach Hause.
In den CounterStrike-Disziplinen dominierten, wie nicht anders zu erwarten, die Alternate Attax ihre Gegner. Für den Sieg bei Counterstike kassierte das Team 15000 Euro, der CounterStrike Source-Sieg brachte weitere 3500 Euro in die Team-Kasse.
Die etwas kleinere Disziplin Live for Speed gewann Nils Naujoks (Nickname "n1lyn") und errang damit 600 Euro, der zweitplazierte Danny Engels (Nickname "HuskY") durfte sich noch über 380 Euro freuen.
Zu guter Letzt wurde wieder einmal die Disziplin Fifa 2007 völlig von den Schnellhase-Brüdern dominiert. Das 1 gegen 1-Finale machten die beiden wie erwartet unter sich aus, Dennis Schellhase (Nickname "styla") konnte sich dabei gegen seinen Bruder Daniel Schellhase (Nickname "hero") durchsetzen, was ihm 5000 Euro und seinem Bruder 2000 Euro bescherte. Auch das 5 gegen 5 wurde von den beiden Brüdern dominiert, die zusammen mit ihrem Team "SK Gaming" 10000 Euro abräumten.

In jedem Fall kann man den Veranstaltern ein gelungenes Ereignis konstatieren, was natürlich auch durch die für den E-Sports-Bereich recht hohen Besucherzahlen untermauert wird. Köln scheint also bereit für die Austragung der Weltmeisterschaft zu sein, die nächstes Jahr in der Stadt stattfinden wird.

Autor: sh


Einloggen