Registrieren

Warum registrieren?

Debian 4.0r2 veröffentlicht

28.12.2007

Gestern wurde vom Debian-Team das zweite Update der GNU/Linux-Distribution Debian 4.0 (Etch) freigegeben. Dies stellt eine Sammlung verschiedener Updates dar, die Fehler beheben und Sicherheitslücken schließen. Natürlich ist dabei zu beachten, dass es sich keineswegs um eine neue Debian-Version, sondern lediglich eine Sammlung der Aktualisierungen handelt, so dass Debian-Systeme, die regelmäßig auf dem aktuellen Stand gehalten werden, unter Umständen kaum Unterschiede zu Debian 4.0r2 aufweisen.

Wie immer weist das Debian-Team daher darauf hin, dass es keinen Grund gibt, alte Debian 4.0-Medien wegzuwerfen, da nach der Installation das neue System per apt-get dist-upgrade komfortabel auf den neuesten Stand gebracht werden kann. Wer bisher noch keine dementsprechenden Medien hat oder bei dem Zielrechner über keine Breitband-Internetverbindung verfügt, kann sich Debian 4.0r2 allerdings bereits fertig als CD- bzw. DVD-Images herunterladen.

Autor: sh


Einloggen