Registrieren

Warum registrieren?

Catalyst 7.4 veröffentlicht

19.04.2007
Ati-Logo

Der heute veröffentlichte Treiber 7.4 steht wie gewohnt sowohl inklusive des Catalyst Contol Centers als Komplettpaket als auch als Treiber ohne weiteres Beiwerk zum Download bereit, dazu noch in verschiedenen Spezialversionen für z.B. integrierte Grafiklösungen oder Notebook-Grafiklösungen.

Erstmals wird für Windows Vista in der 32Bit-Version der "Avivo Video Converter" mitgeliefert, der die Konvertierung verschiedener Videoformate ineinander ermöglichlicht. Zudem soll der neue Treiber laut Ati mehrere Fehler älterer Versionen beseitigen und Grafikkarten der Radeon x1000-Serie eine höhere Leistung unter OpenGL bescheren.

Der Treiber ist nicht für die Radeon x1600 Pro mit HDMI geeignet, Benutzer dieser Karten müssen also weiterhin den Treiber 7.3 verwenden. Freuen können sich hingegen Linux-Nutzer, in den neuen Linux-Treibern wurde die Unterstützung für den Kernel 2.6.20 integriert.

Autor: sh


Einloggen