Registrieren

Warum registrieren?

AMD stellt Athlon 64 X2 6400+ vor

13.08.2007
AMD - Logo

Der Prozessorenhersteller AMD hat in Japan das neue Topmodell der Athlon 64 X2-Reihe vorgestellt. Der Athlon 64 X2 6400+ taktet mit 3,2 GHz, was einen neuen AMD-internen Höchststand bei den Taktraten von Desktop-Prozessoren darstellt.

Der Prozessor wird über zwei Windsor-Kerne verfügen, die im 90nm-Prozess gefertigt werden. Die Kerne können jeweils auf 1 MB L2-Chache zugreifen. Logischerweise wird der aktuelle AM2-Sockel verwendet. Die TDP wird mit 125 Watt angegeben, was potenzielle Käufer doch etwas abschrecken dürfte. Dass ebenso wie beim Athlon 64 X2 6000+ eine EE-Version mit weniger Verlustleistung erscheint, gilt als unwahrscheinlich.

Rätsel gibt die Tatsache auf, dass der Prozessor wohl lediglich in einer \"Black Edition\" erscheinen wird. Was diese neben einer neu gestalteten schwarzen Verpackung noch auszeichnet, ist nicht bekannt. Es wird spekuliert, dass es sich um einen reinen Marketingfaktor handeln soll, mit dem man bei AMD auf die Ausnahmestellung des Athlon 64 X2 6400+ im eigenen Portfolio hinweisen möchte.

Zwar ist noch nicht bekannt, zu welchem Preis und wann die CPU auch in Deutschland verfügbar sein wird, der Prozessor findet sich dennoch bereits wie gewohnt mit allen bekannten Daten in unserer Hardwaredatenbank:

Autor: sh


Einloggen