Registrieren

Warum registrieren?

Asus M2V

Das Asus M2V mit VIA K8T890-Chipsatz ist ein gutes Durchschnitts-Mainboard, das mit einem für ein ATX-Board recht günstigen Preis aufwarten kann. Es ist durch die Verwendung des AM2-Sockels für alle aktuellen Prozessoren von AMD geeignet.

Wer viel Wert auf eine große Auswahl an Erweiterungsmöglichkeiten legt, ist mit dem Asus M2V gut beraten. 4 Speicherbänke ermöglichen den Ausbau auf bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, wobei DDR2-Speicher bis DDR2-800 verwendet werden kann. Außerdem bieten 2 IDE- und drei SATAII-Anschlüsse die Möglichkeit, bis zu sieben Laufwerke zu verwenden. Hinzu kommen vier PCI-Steckplätze und ein PCIex1-Slot, so dass genügend Funktionalitäten mittels Steckkarten nachgerüstet werden können.

Der PCIe16x-Steckplatz ermöglicht die Verwendung einer modernen Grafikkarte, auf einen Verbund zweier Karten muss jedoch Mangels eines zweiten PCIex16-Slots verzichtet werden. Da das Asus M2V, das zudem noch 5.1-Sound und Gigabit-LAN bietet, aber ohnehin eher als zuverlässige Grundlage eines Arbeits- und Multimediarechners eingesetzt werden wird, ist dies zu verschmerzen.

Hersteller:Asus
Sockel:AM2
Chipsatz:VIA K8T890
PCI-Steckplätze:4
PCIe1x-Steckplätze:1
PCIe16x-Steckplätze:1
Formfaktor:ATX
Stromversorgung:ATX12V 2.0
Speicher:SDRAM-DDR2
Speicherbänke:4
Maximale Speichermenge:8192 MB
Speicherstandards:DDR2-533 (PC2-4200)
DDR2-667 (PC2-5300)
DDR2-800 (PC2-6400)
Dual Channel wird unterstützt - Ja
ECC-Speicher wird unterstützt - Nein
Registered-Speicher wird unterstützt - Nein
Fully Buffered wird benötigt - Nein
IDE-Anschlüsse::2
SATAII-Anschlüsse:3
USB-Anschlüsse:4
Soundchip:Realtek ALC660
LAN:Gigabit
Asus M2V


Einloggen